Update: Stadionbemalung

Seit nunmehr 15 Jahren trägt der MSV seine Heimspiele im neu erbauten Wedaustadion aus. Ein Stadion, welches sich nahtlos in die grauen 0815-Arenen des Landes einreiht. Bis auf ein paar Sitzschalen und Pylonen deutet seitdem kaum etwas darauf hin welcher Traditionsverein hier sein Zuhause hat. Vor etwa 5 Jahren wurden schon erste Versuche unternommen den Unterrang der Nordkurve würdig zu gestalten. Leider ergaben die Versuche kein einheitliches Gesamtbild.

Das soll sich ändern!

In Absprache zwischen den beiden Ultragruppen in Duisburg wurde Ende August damit begonnen die Stufen, sowie die Pfeiler der Nordkurve in unseren Vereinsfarben zu gestalten. In den kommenden Wochen sollen die Blockeingänge und Tische im Unterrang folgen. Dabei wird sich an einem in unseren Vereinsfarben gehaltenen Gesamtkonzept orientiert, damit die Fans des MSV wieder eine Heimat ohne Betongrau in ihrer Nordkurve finden.
Die ersten Eindrücke der neuen Nordostecke und der Treppen wollen wir euch hier vorstellen.

Du willst das Projekt unterstützen? Hier klicken

Update 25.09.2020:

Update 05.09.2020:

Infos zur aktuellen Saison

Hallo Zebras,
normalerweise melden wir uns im Internet eher selten zu Themen, welche den deutschen Fußball betreffen. Da die aktuelle Situation es aber nicht anders zulässt, wollen wir euch trotzdem kurz informieren, wie unsere Gruppe die nächste Saison angehen wird.
Wir werden unter den aktuellen Rahmenbedingungen weder als Gruppe auftreten, noch werden PGDU-Mitglieder im Stadion anzutreffen sein.
Wann und wie wir wieder im Stadion auftreten, entscheiden wir je nach Verfügungslage und den Gegebenheiten rund um den Fußball.
Über das Für und Wider eines Stadionbesuchs wurde in den letzten Tagen in Fußballdeutschland genug sinniert, weswegen wir hier nicht noch einmal alles aufzählen wollen. Außerdem wollen wir an dieser Stelle weder die Fans des MSV auffordern die Spiele zu boykottieren, noch es ihnen ausreden. Wir erhoffen uns aber, dass jeder Stadiongänger sich vorher überlegt, wie weit er bereit ist zu gehen, um dieses Fußballkonstrukt zu unterstützen.
Für MSV-Fans, die es uns gleichtun, den MSV aber dennoch unterstützen wollen, verweisen wir auf unsere Blutspendeaktion. Die Aktion läuft weiterhin und ihr könnt euer Blut weiter für den MSV spenden.
meinblutfuerdenmsv.de

Proud Generation Ultras

Spendenaufruf zur Verschönerung der Nordkurve

Hallo Zebras,

hinter uns liegen Wochen der Arbeit, in denen wir die Nordkurve umgestaltet haben. Wir haben einen Teil des Unterrangs fertiggestellt – sind aber immer noch intensiv mit der weiteren Gestaltung beschäftigt. Bis dato konnte alles eigenständig finanziert werden. Ab jetzt sind wir auf eure Unterstützung angewiesen, um das Projekt weiter fortsetzen zu können. Wenn ihr uns dabei unterstützen wollt, könnt ihr unter folgendem Konto euren Beitrag dazu leisten:

Choreo AG Duisburg e.V. 
Verwendungszweck: Verschönerung Nordkurve 
IBAN: DE47 3505 0000 0200 3429 13

Oder mit PayPal: https://www.paypal.me/ChoreoAG

Teil2&3 – ZebraFM: Fussball fannah – statt 0815-Kommentar!

Für alle Interessierten gibt es nun die letzten beiden Teile der Interviewreihe.

Teil 2 beschäftigt sich wie das erste Interview mit dem DFB, den Fernsehgeldern und was der MSV damit zu tun hat.

ZebraFM – Interview Teil2 (PGDU)

Im dritten Teil betreibt Kohorte ein wenig Aufklärungsarbeit wie das Zusammenspiel zwischen dem eingetragenen Verein und der Lizenzspielerabteilung aussieht und wie ihr den e.V. unterstützen könnt. Außerdem hört ihr einen kurzen Kommentar, was wir von einer neuen Saison ohne Fans halten.

ZebraFM – Interview Teil3 (Kohorte & PGDU)

ZebraFM: Fussball fannah – statt 0815-Kommentar!

Unser Meidericher Spielverein befindet sich wieder mitten im überlebenswichtigen Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Schlimm genug, dass wir Fans diesmal lediglich vor verschlossenen Stadiontoren stehen müssen. Das Gefühl, der Mannschaft in dieser entscheidenden Phase der Saison nicht mit voller Unterstützung begegnen zu können, ist das Ergebnis von Geldgier und unprofitablen, veralteten Strukturen seitens des DFBs.

Für alle, die aus guten Gründen auf ein Abo eines bekannten Telekommunikationsanbieters verzichten wollen, bieten wir eine echte Alternative: Schaltet ein bei ZebraFM, dem offiziellen MSV-Fanradio von Fans für Fans! Wer kennt nicht den legendären ZebraFM Kommentar vom Aufstiegsspiel 2015 gegen Kiel? Live-Kommentar, der unter die Haut geht! In der Halbzeitpause werden mit Vertretern der aktiven Duisburger Fanszene Interviews geführt und Beiträge zu aktuellen Themen rund um den Fußball aufgegriffen.

Den Beginn macht das Heimspiel des MSV gegen den FC Hansa Rostock (Samstag, 20. Juni, Anpfiff 14:00 Uhr). Dafür müsst ihr am Spieltag nur folgenden Link aufrufen: http://78.47.29.193:8000/radio.m3u oder Hier Klicken für Zebra FM!

Seid dabei, wenn es heißt: Fussball fannah – statt 0815-Kommentar!

Zusätzlich wollen wir hier auch noch mal auf unsere Blutspendeaktion hinweisen: Mein Blut für den MSV – Kooperation mit dem BZD Blutspendezentrum Duisburg